Ak-Wiso Heidelberg: Akademieleitung Petra Weber

Weiterbildungen mit hohem Praxisbezug

F+U steht für Fortbildung und Unterricht. Unser 1980 in Heidelberg gegründetes gemeinnütziges Bildungsinstitut bietet Interessenten über 500 Kurse im Bereich der Aus- und Weiterbildung, allgemeinbildende und berufliche Schulen, Sprachkurse und Sprachreisen sowie verschiedene Blended Learning Kurse an. 

Die Weiterbildungen der F+U Akademie für Wirtschafts- und Sozialmanagement eröffnen Ihnen neue Karrierechancen im Sozial- und Gesundheitswesen.

Kompetenzen für Führungskräfte

Kommunikations- und Führungskompetenz, Präsentations- und Moderationstechniken, der richtige Umgang mit Stress- und Konfliktsituationen, Qualitäts- und Kundenorientierung aber auch Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge sind heute wichtige Voraussetzungen für eine Leitungsposition im Gesundheitswesen. Unsere Weiterbildungen für Führungskräfte im Gesundheitswesen zollen diesen gestiegenen Anforderungen Rechnung.

Insbesondere betriebswirtschaftliche Kenntnisse wie Kostenrechnung und Controlling, Organisation, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit gewinnen hier immer mehr an Bedeutung. Inhaltliche Schwerpunkte unserer Weitebildungen sind deshalb Mitarbeiterführung, Qualitätssicherung, Betriebs­wirtschafts­lehre sowie spezielles Recht.

Kompetenz für Pflegefachkräfte

Die Rolle der Pflege hat sich in den letzen Jahren durch zunehmende Anforderungen stark verändert. Die zunehmende Zahl der von Demenzerkrankten und Schwerstpflegebedürftigen bei gleichzeitig steigender Anforderung an die Qualität der Pflege erfordern spezifische Fachkompetenzen. Durch unsere Fort- und Weiterbildungen für Pflegekräfte u.a. im Bereich der Palliativpflege, der Gerontopsychiatrie, im Schmerzmanagement sowie zu den aktuellen Expertenstandards bringen wir Sie fachlich auf den neusten Stand.

Aktuelles Wissen durch erfahrene Dozenten aus der Praxis

Unsere erfahrenen Dozenten vermitteln die aktuellen wissenschaftlichen Standards fundiert, verständlich und praxisnah. Mit modernen Methoden der Erwachsenenbildung sorgen sie für einen abwechslungsreichen Unterricht, der motiviert und auch Spaß macht.

Im Mittelpunkt unseres didaktischen Konzeptes stehen

Im Mittelpunkt unseres didaktischen Konzeptes stehen

  • die hohe Qualität unseres Weiterbildungsangebots
  • Transfer der Theorie in die Praxis
  • zufriedene Teil­nehmer

Hohe Qualität unseres Weiterbildungsangebots

sichern wir durch

  • wissenschaftlich fundierte Inhalte auf aktuellem Stand (State of the art)
  • erfahrene Dozenten, die als Trainer, Unternehmensberater, Auditoren, Steuerberater, Rechtsanwälte oder sonstige Spezialisten im Sozialmanagement Kompetenz garantieren
  • eine abwechslungsreiche Seminargestaltung mit hoher Methodenvielfalt
  • enge Betreuung und Unter­stützung der Teil­nehmer
  • regelmäßige Evaluation der Qualität der Dozenten und der Organisation

Transfer der Theorie in die Praxis

sichern wir durch

  • anwendungsbezogene Vermittlung der Unterrichtsinhalte
  • Eingehen auf die Vorkenntnisse der Teil­nehmer, ihre Fragen und ihre Praxisprobleme
  • Erprobung der erworbenen Kenntnisse anhand von Studien- und Projektarbeiten
  • Durchführung von interdisziplinären Praxisprojekten

Zufriedene Teil­nehmer

sichern wir durch

  • wöchentliche Feedback-Gespräche
  • regelmäßige anonyme, schriftliche Kundenbefragungen
  • ein aktives Beschwerdemanagement
  • und vor allem weil wir gemeinsam viel Spaß haben