Pflegeberater Weiterbildung in Heidelberg: Fortbildung zum Case Manager
Pflegeberater Weiterbildung in Heidelberg: Fortbildung zum Case Manager

Weiterbildung Pflegeberater*in nach § 45 SGB XI

Die Weiterbildung Pflegeberater nach § 45 SGB XI richtet sich insbesondere an Mitarbeiter*innen von ambulanten Pflegediensten, stationären Altenpflegeeinrichtungen oder Pflegestützpunkte, die Kurse oder Beratungen für pflegende Angehörige durchführen wollen.

Die Weiterbildung zum Pflegeberater wird an der Ak-Wiso in Heidelberg als kompakter, einwöchiger Kurs angeboten.

Die Pflegeberater Weiterbildung auf einen Blick

Art des Unterrichts
Der Kurs findet komprimiert in einer Kurswoche statt
Mo - Fr von 08:15 Uhr bis 17:00 Uhr

Theorie
Der Unterricht der Weiterbildung "Pflegeberater*in nach 45 SGB XI" umfasst 50 Unterrichtseinheiten

Empfehlung Hospitation
40 Stunden

Abschluss & Zertifikat
Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses "Pflegeberater*in § 45 SGB XI" erhalten die Teil­nehmer*innen ein Zertifikat "Pflegeberater*in nach § 45 SGB XI". Dieses Zertifikat berechtigt sie, die in § 45 SGB XI geregelten Beratungen und Schulungen pflegender Angehörige durchzuführen.

Nächste Termine
Start: 02.03.2020
Ende: 06.03.2020

Ort
Heidelberg

Preis
450 Euro

Aysel Kiliç, Leitung Kundenbetreuung

Ak-Wiso Bildungsberatung Kilic

Treten Sie mit uns in Kontakt und profitieren Sie von:

Beratung zur Weiterbildung inkl. Vorteile
  • kostenlosen Probeseminartagen
  • einem kostenlosen Microsoft Office Paket für Teil­nehmer
  • unserer unverbindlichen Beratung zu Weiterbildungen
  • individuellen Informationen zu Fördermöglichkeiten

Inhaltliche Schwerpunkte der Weiterbildung

  • Allgemeine rechtliche Grundlagen der Pflegeberatung nach § 45 SGB XI
  • Rahmenbedingungen und Besonderheiten der erfolgreichen Beratung und Schulung pflegender Angehöriger
  • Schnittstellenmanagement
  • Beratungen, Anleitungen und Schulungen konzipieren und durchführen
  • Schadensersatzansprüche erkennen und Ansprech­partner benennen
  • Abschlussprüfung

Zulassungs­voraussetzungen zum Kurs

  • Aus­bildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in bzw. Altenpfleger*in
  • mindestens 2 Jahre Berufserfahrung.

So können Sie sich für die Fortbildung bewerben

  • ausgefüllter Teilnahmevertrag (diesen erhalten Sie zusammen mit dem Informations­material zum Kurs zugesandt, alternativ können Sie den Teilnahmevertrag herunterladen)
  • Tabellarischer Lebenslauf mit Lichtbild
  • Kopie des Examenszeugnisses
  • Kopie der Berufsurkunde
  • Nachweis der Berufserfahrung (Kopie Arbeitszeugnis oder Arbeitsbescheinigung)

 

Jetzt Anfrage stellen

Erfahrungen unserer Teil­nehmer zum Kurs

Ute Streubel aus Baden-Württemberg

„Ich empfehle ausdrücklich die F+U Heidelberg, da mich sowohl Inhalte der Weiterbildung als auch die Dozenten durch ihre hohe Kompetenz, ihre ausgezeichnete Fachlichkeit und große Praxisnähe überzeugten.

Aufgrund der Weiterbildung kann ich heute Gelerntes sofort in der Praxis umsetzen, wirtschaftliche Zusammenhänge sehr gut verstehen und meine Arbeit in einem großen wichtigen Kontext sehen und reflektieren.”

Pflegeberater Ausbildung: Die Teilnehmer der Fortbildung nach erfolgreicher Prüfung

Kontakt & Anmeldung zur Weiterbildung Pflegeberater nach § 45 SGB XI

Weiterbildung Pflegeberater Heidelberg

Wichtig: Falls wir Sie auch über Unterkunfts- oder gegebene Fördermöglichkeiten informieren sollen, bitten wir Sie im Textfeld Ihre Postleitzahl einzufügen.

Ak-Wiso Erfahrungen und Zertifizierungen

Sie haben Fragen zur Weiterbildung, wünschen unser kostenloses Infomaterial oder möchten direkt eine Anfrage zur Kursanmeldung stellen?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und werden diese schnellstmöglich beantworten!

Die Ak-Wiso: Zentral gelegen in der Metropolregion Rhein-Neckar

Die Akademie für Wirtschafts- und Sozialmanagement ist zentral am Hauptbahnhof Heidelberg gelegen. Damit bieten wir nicht nur eine ideale Anbindung für Teil­nehmer aus der Region Heidelberg und Mannheim, sondern auch über die Grenzen von Baden-Württemberg hinaus. Aufgrund der Nähe zu Hessen und Rheinland-Pfalz (z. B. Ludwigshafen und Speyer) ist durch unsere Lage eine schnelle Anreise an Weiterbildungs­tagen gewährleistet.