Ak-Wiso Fachforum für das Gesundheitswesen & die Pflege

Informationen zu aktuellen Themen im Sozial- und Gesundheitswesen

Informationen über aktuelle Entwicklungen und wichtige Themen im Sozial- und Gesundheitswesen – das wollen wir Ihnen regelmäßig mit den F+U Fachforen bieten.

Ziel der Veranstaltungsreihe ist es, aktuelle Themen aus verschiedenen Blickwinkeln zu beleuchten, eine Verbindung zwischen theoretischen Ansätzen und praktischen Erfahrungen zu schaffen sowie Fach- und Führungskräfte im Gesundheitswesen Austauschmöglichkeiten mit Kollegen zu bieten.

Auch über die Metropolregion Rhein-Neckar hinaus soll damit die Vernetzung von Einrichtungen im Sozial- und Gesundheitswesen gefördert werden.


AUSGEBUCHT | 8. Fachforum Pflege 2021: Angewandte Gerontopsychiatrie für die Pflegepraxis

 

Die Zahl der Menschen mit Demenz steigt weiterhin. Der Pflege kommt eine Schlüsselrolle bei der Betreuung und Begleitung von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen zu. Voraussetzungen dafür sind ein effektives Pflegegradmanagement, schlüssige gerontopsychiatrische Konzepte, eine gute Vernetzung mit kommunalen Ansprechpartnern sowie Fachwissen über hilfreiche Methoden der gerontopsychiatrischen Pflege.

Impulsvorträge 2021:

  • Die Schlüsselrolle der Pflege in der gerontopsychiatrischen Versorgung – erforderliche Kompetenzen und Konzepte für die Abrechnung gerontopsychiatrischer Leistungen
  • Neue Erkenntnisse zu Demenz – essentielle Fakten aus der Wissenschaft für die Pflegepraxis
  • Validation – tragfähige Beziehungen zu Menschen mit Demenz aufbauen
  • Pflegenden Angehörigen eine Stimme geben –  Das Town Hall Projekt des Instituts für Gerontologie Uni Heidelberg zur Vernetzung von Angehörigen mit Akteuren der Kommunen
  • Aromapraxis – was man mit Düften für Menschen mit Demenz tun kann
  • Effektives Pflegegradmanagement in der Gerontopsychiatrie – wichtige Organisationsanpassungen durch den neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff

Referent*innen 2021:

  • Manuela Obierai, Stellvertretende Leitung der AK-Wiso und Leitung der Privaten Fachschule in der Pflege der F+U
  • Dr. Jörg Hinner, promovierter Gerontologe und Volljurist, Experte für Gerontologie und Gerontopsychiatrie an der AK-Wiso
  • Lutz Viel, Fachkraft für Gerontopsychiatrie und Dozent für gerontopsychiatrische Konzepte
  • Anna Kiefer, Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin des Institutes für Gerontologie der Universität Heidelberg
  • Sonja Schock van Os, Altenpflegerin und Dozentin für Aromapraxis
  • Astrid Lichtner, Fachwirtin im Sozial- und Gesundheitswesen (IHK), Qualitätsmanagerin und Controllerin in einem Pflegeheim

In Kurz-Work-Shops wird nach den Vorträgen in kleiner Runde mit den Referent*innen diskutiert. Ein Get-Together mit Fingerfood und Umtrunk in lockerer Atmosphäre bietet die Gelegenheit zum Austausch und Netzwerken. Alle Teilnehmer*innen erhalten eine Fortbildungsbestätigung.

Review: Pflege 4.0 - Wie kann die Pflege von der Digitalisierung profitieren?

Welche Veränderungen sind durch die Digitalisierung zu erwarten? Welche unterschiedlichen Aspekte der Digitalisierung gibt es? Welche digitalen Angebote gibt es bereits,  die Pflegekräfte in ihrer Arbeit unterstützen? Wie kann die Pflege hier profitieren?

Mit diesen Fragen beschäftigte sich das F+U Fachforum Pflege am 12.11.19 in der Aula des F+U Bildungscampus. 

  • Digitalisierung in der Pflege – welche Bereiche betrifft das?
  • Robotik und Co. – was gibt es schon – was kommt noch?
  • Pflegefachwissen auffrischen – wie die „Super Nurse“-App Pflege-Knowhow sichert
  • Sturzprophylaxe leicht gemacht  –  wie die digitale Bewegungsanalyse Zeit spart
  • Einfache Technik in der Praxis – welche Erfahrungen gibt es hier?


zum Nachbericht...

Das Video wird erst nach dem Klick auf das Youtube-Symbol geladen und abgespielt. Dazu baut ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Youtube-Servern auf. Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.


Rückblicke der letzten Fachforen

In unserem Fachforum Pflege unterstützen wir die Teilnehmer*innen mit Expertenwissen: In Vorträgen werden aktuelle Themen aus der Praxis angesprochen - die Teilnehmer*innen haben die Möglichkeit, konkrete Fragen zu stellen.

Berichte, Zusammenfassungen und Downloads unserer letzten Fachforen

Von unseren letzten Pflege-Fachforen stellen wir Ihnen gerne Mitschriften, kurze Zusammenfassungen und etwaige Downloads bereit. Da es sich nur um kompakte Exzerpte handelt, die weder Interaktion noch Stimmung oder Diskussion wiedergeben können, würden wir uns freuen, Sie beim nächsten Fachforum persönlich begrüßen zu dürfen.

Nicht verpassen: Erinnerungsservice für kommende Fachforen

Petra Weber Ak-Wiso

Gerne halten wir Sie auf dem laufenden und senden Ihnen nähere Infos zum nächsten Fachforum zu - bitte nutzen Sie das Kontaktformular. 

"Ich freue mich, Sie beim nächsten Fachforum Pflege im Hause der Ak-Wiso am F+U Bildungscampus begrüßen zu dürfen!"

Petra Weber
Akademieleiterin
 


Anfrage absendenKuvert